Beitrag vom 13. April 2016

Radfahren macht Schule in Oberösterreichs Gemeinden

Am 13. April fand das 6. OÖ Radvernetzungstreffen zum diesjährigen Thema „Radfahren macht Schule in Oberösterreichs Gemeinden“ statt. Tipps und Ideen für die praktische Arbeit in Gemeinden sowie der Austausch und das voneinander Lernen standen im Vordergrund.

Wir hoffen Sie hatten Freude an den interessanten Vorträgen und Diskussionen sowie am Austausch untereinander und freuen uns, wenn wir Sie bei der nächsten Veranstaltung wieder begrüßen dürfen.

Präsentationen

Radfahren ist keine Wissenschaft – oder doch?
Dr. Werner Gruber

Kinder sicher und selbständig am Rad – ein neuer Blick auf das Thema Kind, Rad und Gemeinde
Dr. Marco Hüttenmoser

Mit dem Fahrrad zur Schule
Brunella Franchini

g‘schickt und fit am Rad
Maria Atteneder

Radlobby Oberösterreich
Mirko Javurek

Neues und Aktuelles aus der FahrRad-Beratung OÖ
Christian Hummer und Robert Stögner

Workshops

Beispiel Attnang- Puchheim
Alois Lasinger

Beispiel Salzburg
Peter Weiß

Beispiel Fahr.Rad.Fest Volksschule Enns
Reinhilde und Georg Spiekermann

Beispiel Fahrradkurse für Migrantinnen in Tirol
Andrea Danklmaier und Martina Abraham

Publikationen

Kinderfreundliche Mobilität – Ein Leitfaden für eine kindergerechte Verkehrsplanung und -gestaltung 

Mobilitätsmanagement für Kinder, Eltern und Schulen Ein Leitfaden für Bildungseinrichtungen und Kommunen

Masterplan Radfahren 2015-2025

Eindrücke

Fotos der Veranstaltung

Fotos des Landes Oberösterreich