©LinkedIn Sales Solutions on Unsplash

Beitrag vom 14. März 2024

Web-App für Erhebung von Radabstellanlagen

Vorhandene und fehlende Radabstellanlagen in der Gemeinde erheben und einen Überblick über nötige Verbesserungen bekommen – das geht ganz einfach mit der Radabstellanlagen Erhebungs-App der FahrRad Beratung. Gemeinden der FahrRad Beratung OÖ können die App kostenlos nutzen.

Werkzeug für den Überblick: Wie steht’s um die Radabstellanlagen in der Gemeinde?

Die Bedeutung sicherer Radabstellanlagen in ausreichender Anzahl und guter Erreichbarkeit ist unumstritten. Doch an welchen Standorten in der Gemeinde sind noch Verbesserungen nötig? Um hier einen einfachen Überblick zu bekommen, haben wir für euch die Radabstellanlagen Erhebungs-App entwickelt.

Mit der App ist es ganz einfach Radabstellanlagen zu erheben und nötige Verbesserungen festzuhalten. Das Ergebnis ist ein Überblick über die vorhandenen Radabstellanlagen in der Gemeinde und über deren Zustand, Qualität und Zweckmäßigkeit. Außerdem kannst du mit der App ganz einfach die Prioritäten für Sanierungs- und Verbesserungs-Maßnahmen festlegen und auch Standorte markieren, wo eine Radabstellanlage fehlt.

Der Überblick über die Radabstellanlagen in der Gemeinde ist eine ideale Grundlage, um die Infrastruktur für das Fahrradparken strategisch zu verbessern.

So funktioniert’s:

Fehlt eine Radabstellanlage?

Wenn du einen Standort erheben möchtest, wo bisher keine Radständer vorhanden sind, gibt es im Erhebungsschritt „Radständertyp auswählen“ ganz unten das Auswahlfeld „Kein Radständer vorhanden“. So können auch Orte erhoben werden, an welchen es wichtig wäre Radabstellanlagen zu installieren.

Daten herunterladen

  1. Gehe zur Übersicht aller erhobenen Radabstellanlagen in deiner Erhebungs-Gemeinde:
    „Vergangene Erhebungen der Gemeinde anschauen“
  2. Am rechten oberen Bildschirmrand findest du einen Pfeil-Button: „Daten exportieren“
  3. Klicke auf diesen Button, und wähle aus, was du exportieren möchtest: die Daten in einer Excel-Liste, die Karte mit allen Standorten als jpg-Datei, Daten und Karte oder ein Überblicks-Dokument (als pdf) mit allen Standorten inkl. dem Kartenausschnitt jedes Standorts und dessen Eigenschaften bzw. nötigen Verbesserungen

Zugang zur Radabstellanlagen-Erhebungs-App

Der Zugang zur Webapp ist derzeit beschränkt auf Gemeinden, die an der FahrRad Beratung OÖ teilgenommen haben. Das Zugangskennwort ist im Service-Bereich abrufbar, die Nutzung kostenlos möglich.

Weiterlesen in der Infothek: Hintergrundinfos zum Fahrradparken

Kontakt für Rückfragen

Portrait Eliza Brunmayr

Eliza Brunmayr

Öffentlichkeitsarbeit. Leitung Online-Redaktion

E‑Mail: eliza.brunmayr@klimabuendnis.at
Telefon: 0732/77 26 52-21